Juni 2014 - Einschlaufen

Die Schosse sind nun über den ersten Draht hinaus gewachsen. Nun werden sie «eingefädelt» und die unterste Klammer wird ebenfalls geschlossen. Gut sichtbar sind die Blütenstände.


Mit weiterem Wachstum ist die Rebe bald unabhängig von ihren eigenen Reserven. Denn die Rebe assimiliert/wandelt dank Licht und dem Chlorophyll in den Blättern Zucker(Photosynthese) für ihre Nahrung/Wachstum um. Viele Helfer sind nun nötig, jedes Schoss an seinen späteren Zeitpunkt zu bringen.

Weingut Heuberger

Mühleweg 3

CH-5076 Bözen

 

Telefon 062 876 16 41
info@weingut-heuberger.ch