Blog 2015

November 2015 - Eines der letzten Herbstfotos dieses Jahres?

Oktober 2015 - Impressionen Leset

September 2015 - 1. Leset

Bözen, 11.09.2015, wir gehen das erste Mal lesen.

Am Morgen ist es herbstlich frisch als wir die Netze entfernen und mit Eimer und Schere in die Reben ziehen.


Unser Ziel: Die ersten Riesling-Silvaner lesen für den Suuser.


Ein wunderbarer Start, das Lesegut erfreut uns sehr. Die ganze Arbeit über das Jahr hat sich gelohnt und wir dürfen einwandfreie Trauben nach Hause bringen.
Dort werden sie gewogen, entbeert und gepresst. Danach kommt der Saft in ein Tank, wo er ruhen und sich setzen kann.
Am nächsten Tag erfolgt der Umzug.
Nun kann der Saft gären und lansam entsteht der frische weisse Suuser.
Mmmmmmh…

August 2015 - Netzen

Bald sind wir fertig mit Netzen und unsere Trauben sind geschützt von Tierfrass.

Anscheinend fühlen sich die Feldhasen bei uns wohl. Immer wieder stossen wir auf sie bei Rebarbeiten.

Juni 2015 - Es klappt wie am «Schnüerli»

Die Reben sind in den Himmel gewachsen. Jetzt ist es an der Zeit, die Spitzen in den oberen Draht zu Schlaufen und die Klammern zu schliessen.


Dieses Jahr haben wir eine grosse Hilfe. Wir fixieren die Triebe mit einem Hefter.


Der Hefter fährt die Reihe entlang und zieht rechts und links eine blaue Schnur die am oberen wie am unteren Ende der Reihe gespannt ist.


Somit kann die Laubwand den starken Sommergewitter wie den Winden besser trotzen.


Eine gesunde starke Laubwand ist sehr wichtig für die Qualität der Trauben und somit auch für die Qualität des Weines.

Juni 2015 - Jahreszyklus im Rebberg

Mitte Mai trennen sich die noch geschlossenen Blüten und werden sichtbar.
Ende Mai Blühbeginn. Die ersten Blütenkäppchen werden abgestossen.


Die Gründüngung die wir alternierend in jeder 2. Fahrgasse gesät hatten, verzaubert uns mit ihren ersten Blüten.


Unsere aktuellen Rebbergarbeiten sind :
• Einschlaufen der Triebe
• Beide Klammern schliessen
• Entfernen der Geiztriebe in der Traubenzone
• Alternierendes Mulchen in jeder 2. Fahrgasse
• Pflanzenschutz Laubwand und Traubenzone

April 2015 - Die neuen Weine sind da!

Sauvignon Blanc 2014

Ein sortenreiner Weisswein. Seine hellgelbe Farbe strahlt bezaubernd im Glas und duftet frisch nach Stachelbeere und Litschi mit einer mineralischen Note. Er zeigt sich säurefrisch und saftig.

 

Blanc de Noir  2014

Aus roten Trauben wurde dieser Weisswein gekeltert.

Indem man die Trauben schonend presst und nur den Ablaufsaft verwendet, der Saft hat nur kurzen Kontakt mit der Traubenschale, daher löst sich nur ein kleiner Teil der Farbstoffe.

Die Farbe des Blanc de Noir 2014 ist wunderschön lachsrosé. Ein vollmundiger, ausbalancierter Weisswein mit Beerenfruchtnote des Pinot Noir.

Hereinspaziert!

Wir laden Sie ein am 1. und 2. Mai 2015 unsere neuen Weine zu degustieren.

April 2015 - Erfolgreiche Abfüllung

Heute den 14.04.2015 durften wir eine weitere erfolgreiche Abfüllung verbuchen.
Der Wein ist fertig, nun soll er ruhen, reifen.

März 2015 - 1. Abfüllung 2015

Am 17.03.2015 war es soweit. Unsere 1. Abfüllung stand vor der Tür. Wir füllten unseren Riesling Silvaner wie auch den Barrique eines Kunden ab.


Entdecken Sie mit uns den spritzig frischen Riesling Silvaner und starten in einen wunderbaren Frühling.

Februar 2015 - Spaten

Januar 2015

Die bunten Blätter liegen unter dem Schnee, es schaut ruhig im Rebberg aus. Doch die Ruhe täuscht. Auch jetzt wird im Rebberg gearbeitet. Wir nützen die Vegetationsruhe aus und schneiden die Reben in dieser Phase zurück. Bei diesem Schnitt stellen wir die ersten Weichen für die spätere Entwicklung.

Weingut Heuberger

Mühleweg 3

CH-5076 Bözen

 

Telefon 062 876 16 41
info@weingut-heuberger.ch